DIE INSEL SENJA - EIN TRAUM IM NÖRDLICHEN NORWEGEN

Einsame Fischerdörfer, dramatisch eingeschnittene Fjorde, Bergformationen wie aus einer anderen Welt, Sandstrände wie in der Karibik und dazu das Meer von türkisblau bis bedrohlich schwarz: Die zweitgrösste Insel Norwegens erscheint wie eine Miniaturausgabe des ganzen Landes und bietet auf ihren  1500 Quadratkilometern unzählige Entdeckungsmöglichkeiten. Die abwechslungsreiche und extrem vielseitige Natur lädt zu Wanderungen, Bootstouren und Angelausflügen auf das Meer ein. Das Konzert dazu bieten täglich aufs Neue Möwen, Austernfischer und Seeadler... Ob zur Mitternachtssonne oder unter dem Nordlicht, ob auf den endlosen Wiesen im Süden oder den Gebirgsformationen im Norden - Senja muss man erlebt haben. Besonders für Fotoenthusiasten bietet Sonja unzählige Motive und Möglichkeiten. Wir werden in jedem Fall Sonja noch einmal im Winter besuchen (müssen)....

Willst du mehr über diese Region erfahren oder eine Reise für dich planen, dann schreibe uns gern eine Mail, einen Eintrag in unser Gästebuch auf dieser Seite oder eine Nachricht in Facebook. Wir helfen dir gern mit weiteren Tipps und Empfehlungen. Alternativ kannst du dich gern mit einem Klick auf dem folgenden Symbol direkt auf der offiziellen Webseite der Region informieren: