"Hjertelig Velkommen" BEI norwegen-fotografie.DE


Auf diesen Seiten führen wir dich in eine magische und einzigartige Welt zwischen Fjord und Fjell - verzaubert von Nordlicht und Mitternachtssonne. Du findest hier die Story's, Videoclips und Bilder unserer Reisen als auch Empfehlungen, Buchungsmöglichkeiten und Tipps für eigene Entdeckungen sowie jede Menge Informationen zu diesem traumhaften Land sowie zu unseren Fotografien - eben das absolute Klicksgefühl.... Lass dich entführen in den sagenhaften Norden von Europa und mache - wenn du magst - unsere Reisen zu deiner eigenen Tour. Ideen und Anregungen findest du in jedem Fall auf unseren Seiten. Hjertelig velkommen - wie der Norweger sagen würde !!




VORNE WEG:    NEUIGKEITEN / NEWS

Neue Berghütte "Ny Tungestølen" in Veitastrondi geplant

Bild Norwegen Norway Norge Nordlicht Polarlicht
Die alte Hütte Tungestølen wurde vom Sturm förmlich weggeschoben

Mit der alten und sehr urigen Berghütte Tungestølen in Veitastrondi (unterhalb des Gletschers Jostedalsbreen) verbinden wir sehr schöne und ganz besondere Erinnerungen: 2010, wir waren das erste Mal in der Region, hat uns Henriette, eine ältere Dame aus Norwegen, einen Besuch dort ans Herz gelegt. "Ihr müsst dort unbedingt hin. Es gibt dort das beste Rømmegrøt in ganz Norwegen", waren ihre Worte. Und tatsächlich hatten wir dann, auf diese Empfehlung hin, einen fantastischen Aufenthalt in der Hütte, aßen das erste Mal Rømmegrøt und verliebten uns sofort in dieses norwegische Gericht, genossen die Gastfreundschaft von den Wirtsleuten, einer älteren Frau und ihrer Tochter und gingen von dort aus die imposante Tour zum Gletscher Austerdalsbreen. 

Umso mehr hat es uns getroffen, als wir hörten, dass im Winter 2011 / 2012 der schwere Sturm Dagmar die Hütte quasi zerstört hat (unser Bild links). Was müssen hier, tief im Tal, für Naturgewalten gewütet haben ?

 


Bild mit einer Insel vor der Küste von Norwegen

Wir waren zwischenzeitlich noch mehrmals in Veitastrondi und sind diverse Touren im Reich der norwegischen Gletscher gegangen. Die Reste der alten Hütte und damit die Zeugen des damaligen Unglücks sind zwischenzeitlich weggeräumt, nur fehlte für uns immer etwas.... 

Nun lasen wir, dass nach einem erfolgreichen Architektenwettbewerb zeitnah der Bau einer neuen modernen Hütte beginnen soll. Diese wird komplett aus Holz sein, aber dennoch wird das Projekt derzeit sehr kontrovers in der     Bevölkerung diskutiert. Wir sind gespannt auf dieses Projekt und halten euch hier weiter auf dem Laufenden....

0 Kommentare


BLOG:   neu(ES) GEBLOGGT

Besuch im Museum Festung Ergan  (Bud/ Møre og Romsdal / Norwegen)

Titelbild für unseren Blog über das Museum Ergan in Bud / Norwegen

Heute wird das Wetter offensichtlich nicht so berauschend und wir beratschlagen daher mit unserer freundlichen Vermieterin Othild (ihr kennt sie aus unseren anderen Blogs) was sie uns in diesem Fall an Unternehmungen für den Tag empfiehlt. Sie erzählt uns von einem populären Museum in Bud. Es handelt sich dabei um eine alte Festung, die im Zweiten Weltkrieg erbaut wurde. Die Anlage soll in einem sehr guten Zustand sein und es wird eine Menge zu entdecken geben. Wir prüfen die Öffnungszeiten im Internet, bedanken uns bei Othild für den Tipp und machen uns auf den Weg. Bud ist ein kleines idyllisches Fischerdörfchen mit rund 800 Einwohnern an der Hustadsbucht, etwa 40 Kilometer nördlich von Molde gelegen. Früher war dieses kleine Dörfchen eine lebhafte Handelsstadt. Heute findet man hier romantische, kleine rote - meist auf Stelzen gebaute - Häuschen, einige Cafés, die zum Verweilen einladen und richtig gute Fischrestaurants am Hafen. Die vielen Fischerboote machen die typisch norwegische Nationalromantik perfekt. Kein Wunder also, dass Bud heute weitestgehend vom Tourismus lebt.

mehr lesen 0 Kommentare

Vielleicht auch interessant für dich ?


Neu IN UNSEREM KULTURBLOG - UNERHÖRT UND ERlesen

JØRN LIER HORST - EISIGE SCHATTEN

Klick auf das Buch und erfahre mehr oder kaufe direkt bei amazon*:

FAZIT:

Kurz vor Weihnachten wird in dem beschaulichen Hafenstädtchen Stavern eine Leiche entdeckt. Offenbar hat der alte Mann in seiner Wohnung schon seit Monaten tot vor dem Fernseher gesessen. Alles deutet auf einen natürlichen Tod hin. Wenig später taucht in der Nähe, verborgen unter einer Tanne, zu einem Eisblock gefroren, eine zweite Männerleiche auf. Kommissar Wisting kommen ernste Zweifel, ob das nur Zufall sein kann. Vor allem als man in der Jacke des Toten aus dem Wald ein Dokument findet, auf dem die Fingerabdrücke eines vom FBI gesuchten Serienmörders identifiziert werden. Der Mann hat in Amerika bereits zahlreiche Opfer auf dem Gewissen. Geht seine Mordserie jetzt in Norwegen weiter?  (Copyright Verlag Kroemer Knaur / Klappentext des Buches)

 

Der 1970 geborene Schriftsteller Jørn Lier Horst (zu seiner deutschsprachigen Homepage) ist in seiner Heimat Norwegen  bereits viel populärer als in Deutschland - kein Wunder, denn dort erschienen bereits elf spannende Kriminalromane um seinen Protagonisten, den Ermittler William Wisting. Da Horst in früheren Jahren selbst als Kriminalhauptkommissar ermittelt hat, gelingt es ihm, die Ermittlungen und das Umfeld seiner Romanfigur sehr detailgetreu und authentisch darzustellen. Wisting ist, im Gegensatz zu vielen anderen "Helden" in skandinavischen Krimis, weder besonders kantig oder profiliert, sondern eher ein durchschnittlicher und angenehmer Zeitgenosse, alleinlebend und mit einer guten Beziehung zu seiner erwachsenen Tochter, Line Wisting. Diese ist Journalistin und hat in diesem Roman ebenfalls eine tragende Rolle, kreuzen sich doch, nachdem die Handlung mit einem guten Spannungsbogen aufgebaut wurde, die aktuellen Recherchen von Vater und Tochter - bis zu einer sehr überraschenden Wendung und Auflösung in dem Fall. Für uns der Osterkrimi in diesem Jahr - mit der Gewissheit, dass noch weitere von Jørn Lier Horst folgend werden. Für uns in jedem Fall lesens- und empfehlenswert - deshalb auch 4 Sterne.

 


0 Kommentare

NOCH MEHR Buchempfehlungen und Skandinavische MUsik  findest Du UNTER ANDEREM IN UNSEREM KULTURBLOG:



UNSERE Galerien:    Neu fotografiert, Gefilmt und geteilt

Nach einem kurzen Klick betrittst du unsere Bildergalerien und kannst dich in den verschiedenen Regionen des Landes umschauen und uns auf unseren Reisen folgen. Oder du magst lieber die Dramatik von Videoclips ? Dann schau in unserer Videogalerie nach unseren letzen Clips. Viel Spaß beim Stöbern...


UNSERE INTERAKTIVE KARTE - MIT EINEM KLICK ZUr Galerie oder einem Blogeintrag aus dieser Region




SHOP:    AUS unserem Angebot

BILDRECHTE FÜR EIGENE PUBLIKATIONEN (Z.B. BÜCHER / KALENDEr / KATALOGE)

Alle Bilder aus unseren Galerien kannst Du hier ganz einfach zur freien Verwendung zum Festpreis erwerben. Du erhältst einen Download-Link (Dropbox oder Flickr) mit der originalen, hochauflösenden Bilddatei (ohne unser Wasserzeichen), um dann dein(e) gewünschte(s) Motiv(e) sowohl privat als auch kommerziell zum Beispiel für eigene Publikationen, eine Homepage, einen Katalog oder zur Illustration eigener Projekte einzusetzen. Einfach die Anzahl der gewünschten Motive als Menge eingeben, Kaufvorgang abschließen und anschließend den (die) Bildtext(e) der gewünschten Motive aus unseren Galerien als Mail an uns senden. Mehr dazu in unserem Shop...

 

Du kannst über unseren Shop auch viele Bilder von uns als Leinwand, als Poster, Fototapete und in vielen anderen Varianten direkt über unseren Partner, den renommierten Anbieter "Fineartprints" bestellen, wo wir einen Partnershop betreiben.

 

 Mit einem Klick auf unseren "Shop" (Bild rechts) bist du bereits dem absoluten Klicksgefühl näher....

Bild mit einer Steinpyramide in der tief stehenden Sonne über Senja



Norwegen:    Erfahre alles für deine eigene tour

Auf unserer Seite "norwegen" kannst du über die Mentalität der Norweger, die besonderen Gepflogenheiten der Menschen im Norden und ihre Traditionen lesen. Du erhältst eine Vielzahl an Informationen von A - Z und erfährst, was du unter Umständen auf deiner eigenen Tour beachten und berücksichtigen solltest.

Ob Zollquote, Anreise, Währung, Biersorten, Jedermannsrecht, DNT sowie viele nützliche Links zu norwegischen Anbietern - hier beginnen die ersten Schritte der Planung deiner Reise in den Norden von Europa.




ÜBER UNS:    MEHR über uns UND unsere Partner

Du kannst auf unserer "wir"-Seite mehr über uns und die Dinge aus dem Background unseres Homepage-Projektes erfahren. Wir zeigen unsere bisherigen Referenzen, Presseberichte und einige Bilder, die aus gutem Grund nicht in den regulären Galerien zu finden sind.....

Weiterhin lernst du unsere Partner, Sponsoren, Freunde und Kollegen kennen, ohne die unser Projekt in dieser Form nicht möglich wäre. Dafür wollen wir auch einmal "DANKE" sagen.....

 




NEU(ES) in Unserem Social Media Netzwerk


Booking.com